Martinusweg

Grußwort für Pilger zum Martinusweg

Liebe Pilger auf dem Martinusweg,

über 200 km führt der Martinusweg als europäischer Kultur- und Pilgerweg durch den Landkreis Ravensburg. Wie alle Pilgerwege bringt er Menschen im Unterwegssein Gott nahe. Dabei erinnert er an das heilsame Wirken des namensgebenden Heiligen Martin, der in den 11 ältesten Kirchen unseres Dekanats Patron ist. Diese werden durch den Martinusweg miteinander verbunden.
Wenn Sie sich äußerlich und innerlich auf die Pilgerspur dieses europaverbindenden Heiligen machen, so wünsche ich Ihnen dazu eine gute Gemeinschaft, Erfahrungen des Teilens und Beschenktwerdens, die Fürsprache des Hleiligen Martins und zu allem den Segen Gottes!“

Pilgergrußwort von Pfarrer Ekkehard Schmid
Auszug aus dem Flyer zum Martinusweg im Dekanat Allgäu-Oberschwaben

© Rolf Seeger

Der Martinusweg in der Region

Der Martinusweg ist ein im Jahr 2011 eröffneter Pilgerweg. Mit etwa 1200 Streckenkilometern gehört der Martinusweg zu den längsten zusammenhängenden Pilger- und Wanderwegen in Deutschland. Als eine dem Heiligen Martin von Tours geweihte Kirche zählt die Basilika zu den zahllosen Martinskirchen, die zumeist auf ein sehr hohes Alter hinweisen und darauf, dass der Heilige Martin einer der populärsten und in Europa am meisten verehrten Heiligen ist. So auch zu sehen auf dem Hochaltarbild der Basilika aus dem 17. Jahrhundert von Giulio Benso, auf dem Bild rechts.

Zudem liegt sein Geburtsort, das heutige Szombathely, in Ungarn. Seine Bischofsstadt Tours dagegen in Frankreich an der Loire, wo auch sein Grab verehrt wird. Im Jahr 2005 nahm der Europarat die „Via Sancti Martini“ in die Liste der Kulturwege auf, der diese beiden Städte miteinander verbindet. An diesem Projekt ist als Martinusdiözese auch das Bistum Rottenburg-Stuttgart beteiligt. Mit einer Hauptroute und mehreren Nebenrouten sind hier die wichtigsten Martinskirchen miteinander verbunden. Dabei liegt die Basilika auf der Südroute, wie auf der unten angegebenen Homepage nachzuverfolgen ist.

Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
Alle relevanten Informationen zum Wegverlauf, Sehenswertem und Veranstaltungen unter www.martinuswege.de