Impressionen

Im Jahr 2020 und 2021 konnte pandemiebedingt der Blutfreitag nur als „Blutrittle“ begangen werden – hoffentlich zum letzten Mal. Auch die Lichterprozession zum Kreuzberg am Vorabend an Christi Himmelfahrt fand mit Kerzenlicht und besinnlicher Musik nur in der Basilika statt. Dieses Jahr plant Weingarten wieder einen Blutritt mit Beteiligung der Reitergruppen aus der Region auf dem traditionellen Prozessionsweg durch Stadt und Fluren.