Herbstkonzert

KONZERT MIT DEM OBERSCHWÄBISCHEN KAMMERORCHESTER
Leitung: Marcus Hartmann

Programm:
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
Concerto grosso Nr.18 B-Dur op.6 Nr.7
WOLFGANG AMADEUS MOZART
Oboenkonzert C-Dur KV 314

Solistin: Melissa Hartmann, Oboe

Eintritt frei – Kollekte

 

Oberschwäbisches Kammerorchester e.V.

Das Oberschwäbische Kammerorchester wurde 1968 gegründet und hat seinen Sitz in Ravensburg/Weingarten. Seit 2008 wird es von Marcus Hartmann geleitet. Die vom Orchester selbst veranstalteten Konzerte, wie das Serenadenkonzert im Innenhof der PH im Juli und das Weihnachtskonzert im Schwörsaal am 4. Adventssonntag, sind feste Bestandteile des kulturellen Lebens der Region. Das Repertoire des Orchesters umfasst Werke von der Barockzeit bis zur Moderne, neben Literatur für Streicher auch, durch Bläser ergänzt, große klassische und romantische Sinfonien, Solokonzerte, Uraufführungen sowie die Begleitung von Chören bei Kirchenkonzerten.

Datum

13. Okt. 2022

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Basilika
Kirchplatz 2, 88250 Weingarten
Kategorie