Martinsfeier

Am Abend des Martinstages trafen sich auf dem Löwenplatz die Familien unserer vier Kindergärten und viele Gäste, um mit einer großen Schar Laternenkinder St. Martin auf dem Pferd singend zum Münsterplatz zu begleiten. Dort wurde die Mantelteilung und die Wahl Martins zum Bischof von Tours im Rahmen einer kleinen Andacht in Szene gesetzt.

Bevor die Familien am Stand unserer Ministranten einkehrten, teilten und spendeten viele an diesem Abend für die Anliegen sozialer Projekte, so dass im Hut des Bettlers 182,61 Euro zusammenkamen. Herzlichen Dank den großen und kleinen Spendern sowie allen, die zum Gelingen dieser Feier beigetragen haben: Den Erzieherinnen des Kindergartens Friedrich Fröbel für die Planung, Organisation und Durchführung, den Ordnern und Helfern aus Kindergärten, Kirchengemeinde und Feuerwehr, unserem Mesner Herrn Weiß und Herrn Kiechle für den aufwändigen Aufbau, den Bläsern unter der Leitung von Herrn Sauter und Herrn Hipp für die musikalische Gestaltung, den Ministranten für die tolle Bewirtung und natürlich den Darstellern Markus Göttner, Martin Winkler und Anna Sträßle.

S. Matzner-Seneschi, Gemeindereferentin

 

Sternsingeraktion 2020

Die Sternsingeraktion 2020 naht mit großen Schritten.

Wer hat Lust und Freude mitzumachen? Dann kommt einfach zu unserem 1. Treffen, am 29.11.2019, von 16.00 – ca. 18.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Martin (großer Saal). Dort gibt es zum Auftakt der Sternsingeraktion den Film: „Willi im Libanon“ zusammen mit dem Terminplan. Nach einer kurzen Singprobe werden die Gewänder anprobiert und die Gruppen eingeteilt. Die Aussendungsfeier ist diesmal für alle drei Kirchengemeinden am Donnerstag, 02.01.2020, um 14.30 Uhr in St. Martin, danach beginnt der Häuserbesuch in den drei Kirchengemeinden. Das Vorbereitungsteam freut sich über eine zahlreiche Teilnahme. Bei Fragen und meldet euch bitte bei:

Frau Carmen Reiter, Tel.: 5578157, Frau Renate Vöhringer,

Tel.: 552211 und Frau S. Matzner-Seneschi, Tel.: 5612719.

Gottesdienste vom 16.11. bis 23.11.2019

Samstag, 16. November, Firmung

Weiterlesen »

Projektchor „Basilikum“

Einladung zum Mitsingen. Alle Sängerinnen und Sänger, die sich gerne am Sonntag, 24.11. um 10.00 Uhr in den Gottesdienst einbringen

möchten, sind herzlich zu der Probe am Mittwoch, 20.11.

um 20 .00 Uhr in den Kirchennahen Räumen eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Ulrich Kapfer,Tel. 55 10 16.

Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen!

Gottesdiensthinweis

Die Eucharistiefeier am Samstag, 16. November 8.30 Uhr entfällt zugunsten der Eucharistiefeier der Firmfamilien am Nachmittag.

Ein Nachmittag, der Sonne in mein Leben bringt!

Herzliche Einladung an alle, die bei einem Bibelgespräch in guter Gemeinschaft Stärkung für ihren Glauben und Kraft schöpfen wollen für ihren Alltag. Am Mittwoch, 20. November, 14.30 Uhr treffen wir uns in unseren Kirchennahen Räumen. Wie gewohnt beginnen wir mit einer Tasse Kaffee. Auf Ihr Dabeisein freut sich

Sr. M. Tamara Saile.

Zugang Basilika

In den vergangenen drei Wochen war der Zugang vom Münsterplatz nicht möglich. Vergangenen Sonntag konnte man überhaupt nur über die Marienkapelle in die Basilika. Leider war die Sperrung sehr kurzfristig erfolgt, so dass es keine Möglichkeit gab, im Vorfeld darauf hinzuweisen. Dieser absolute Engpass war verursacht durch Tiefbauarbeiten direkt am Torbogen im Zusammenhang der Vorplatzsanierung. Ab diesem Wochenende ist der Fußweg von der Stadt herauf über die Abteistrasse wieder geöffnet. Da parallel zur Platzsanierung derzeit auch die Vorhalle und in Abschnitten die großen Portale saniert werden, wird wahrscheinlich bis kurz vor Weihnachten die Vorhalle ganz gesperrt bleiben. Dafür wurde zwischenzeitlich vom Land das rechts danebenliegende Aussenportal mit einem provisorischen Windfang versehen, so dass durch dieses der direkte Zugang gut gegeben ist und zugleich die kalte Zugluft nicht ungehindert in das Innere der Basilika blasen kann. Der Weg zur Basilika über die neue Stufen- und Rampenanlage ist ebenso wieder für die Zeit bis Januar freigegeben wie eine direkte Wegverbindung über den Vorplatz eingerichtet wurde von der Basilika zum Pfarrbüro/Klostercafé und umgekehrt.

Jahresprogramme

Am Schriftenstand liegen wieder die Jahresprogramme 2020 der einzelnen Bildungshäuser und Klöster der Region zur Mitnahme aus.

Vorankündigung Sternsingeraktion 2020

Die Sternsingeraktion 2020 naht mit großen Schritten.Wer hat Lust und Freude mitzumachen? Dann kommt einfach zu unserem 1. Treffen, am 29.11.2019, von 16.00 –

ca. 18.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Martin

(großer Saal). Dort gibt es zum Auftakt der Sternsingeraktion den Film: „Willi im Libanon“ zusammen mit dem Terminplan. Nach einer kurzen Singprobe werden die Gewänder anprobiert und die Gruppen eingeteilt. Die Aussendungsfeier ist diesmal für alle drei Kirchengemeinden am Donnerstag, 02.01.2020, um 14.30 Uhr

in St. Martin, danach beginnt der Häuserbesuch in den drei Kirchengemeinden. Das Vorbereitungsteam freut sich über eine zahlreiche Teilnahme. Bei Fragen und meldet euch bitte bei:

Frau Carmen Reiter, Tel.: 5578157,

Frau Renate Vöhringer, Tel.: 552211

und Frau S. Matzner-Seneschi, Tel.: 5612719.

Nikolausbesuche

Wie seit vielen Jahren bietet die Kolpingfamilie Weingarten auch in diesem Jahr wieder Nikolausbesuche in den Familien an. Am Abend

des 5. Dezembers, am Vorabend des Nikolausfestes, kommt ein Paar, in der Gestalt des hl. Bischof Nikolaus und des Knecht Ruprechts in die Familien. Der Bischof Nikolaus unterhält sich mit den Kindern und der Knecht Ruprecht beschert im Anschluss daran die Kinder und freut sich, wenn diese ein Lied oder Gedicht, passend zum Nikolausabend, zum Besten geben können. Die Kolpingfamilie bietet diese Besuche ehrenamtlich an und freut sich über eine Spende, die wie jedes Jahr einem sozialen Projekt, sei es in der Mission, oder vor Ort, zugeführt wird. Anmeldungen für den Nikolausbesuch bitte bis spätestens 27.11. in den Kindergärten oder den Pfarrämtern

Hl. Geist, Tel.: 0751/5619130, St. Maria, Tel.: 0751/5617740,

St. Martin, Tel.: 0751/561270.