Aktuelles

Gottesdienste 22. – 29. Juli

Samstag, 22. Juli, Hl. Maria Magdalena

08.30 Uhr Eucharistiefeier (Marienkapelle)

09.15 Uhr Beichtgelegenheit (Marienkapelle)



Sonntag, 23. Juli, 16. Sonntag im Jahreskreis

08.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier mit der Altdorfer Trachtengilde zu deren 40jährigem Bestehen. Musikalisch mitgestaltet vom Waldburger

Glockenspiel

11.45 Uhr Taufe von Samuel Zivkovic und Ricardo Rubino

14.30 Uhr Thematische Kirchenführung (Treffpunkt Vorhalle der

Basilika)

18.00 Uhr Gebet um eine klösterliche Nachfolge auf dem Martinsberg

(Chorgestühl)

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 25. Juli, Hl. Jakobus

17.00 Uhr Jakobsfest bei der Pilgerfigur an der Scherzach

19.00 Uhr Abendmesse unter beiderlei Gestalten am Jakobusaltar,

anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar



Mittwoch, 26. Juli, Hll. Joachim und Anna

09.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst der Schule am Martinsberg zum

Ende des Schuljahres

20.00 Uhr Gebetskreis „Quellenabend“ (Marienkapelle)



Donnerstag, 27. Juli

08.30 Uhr Eucharistiefeier (Marienkapelle)



Freitag, 28. Juli

15.00 Uhr Kreuzwegmeditation zur Todesstunde Jesu

19.00 Uhr Abendmesse, musikalisch mitgestaltet von der Münchner

Liedertafel, anschl. Einzelsegen mit der Hl.-Blut-Reliquie und Segnung der Andachtsgegenstände



Samstag, 29. Juli, Hl. Marta von Betanien

08.30 Uhr Eucharistiefeier (Marienkapelle)

09.15 Uhr Beichtgelegenheit bis 10.30 Uhr (Marienkapelle)

11.00 Uhr Trauung von Pauline Kremer und Eduard Kostbar



Rosenkranz:

Kapelle Kreuzbergfriedhof: täglich (außer sonntags) 15.45 Uhr, in der Regel montags, dienstags und donnerstags mit anschließender Eucharistiefeier

Eugen-Bolz-Kapelle: täglich 19.00 Uhr



Beerdigungsdienst:

vom 24.07. – 28.07.: Vikar Nicki Schaepen, Telefon: 0751/56127-16


Thematische Basilikaführung

„Die Basilika als Pilgerkirche“ Am Sonntag, 23.Juli, um 14.30 Uhr findet zum Jakobusfest eine thematische Kirchenführung statt. Urlaubszeit- Unterwegs sein- Pilgern in ferne Länder- oder auch nach Weingarten. Die Basilika ist Ziel der Pilger zum Hl. Blut Jesu und sie ist eine Station auf dem schwäbischen Jakobus- und Martinus- Pilgerweg. Die Schönheit und Schätze der Basilika ziehen Jahr für Jahr Tausende von Wallfahrern an. Pilger zu Pferd, zu Fuß, mit Gebetbuch, Rucksack, Stab und Muschel gehören zum Stadtbild in Weingarten. Mit dem staunenden Blick des Pilgers wandern wir an diesem Sonntag durch die Bilderwelt der Basilika. Bild: Erwin Reiter

Familienkreis Weingarten

Pilgerfahrt zur Wallfahrtskapelle Gebhardsberg am 23. Juli 2017 mit mittäglicher Einkehr und anschließendem Spaziergang über die Aussichtsfelsen der Fluh. Abfahrt: 09.30 Uhr vom Basilika-Parkplatz, bis ca. 18.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Interessierten. Nähere Informationen unter familienkreis.wgt@gmail.com oder Handy 0151-507 207 25.

Senioren St. Martin

Alle Senioren sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Sommerfest, am Dienstag, 25. Juli, um 14.30 Uhr in den Kirchennahen Räumen. Beim gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen wird der Nachmittag mit Sommerliedern und –geschichten umrahmt. Gäste sind immer willkommen.

Ein Nachmittag, der Sonne in mein Leben bringt!

Herzliche Einladung an alle, die bei einem Bibelgespräch in guter Gemeinschaft Stärkung für ihren Glauben und Kraft schöpfen wollen für ihren Alltag. Am Mittwoch, 26. Juli, 14.30 Uhr treffen wir uns in unseren Kirchennahen Räumen. Wie gewohnt beginnen wir mit einer Tasse Kaffee. Auf Ihr Dabeisein freut sich

Sr. M. Tamara Saile.

Ministrantenausflug

Am vergangenen Samstag startete ein Bus voller Minis zum Jahresausflug.

Geradezu traditionell steht seit Jahren die Richtung fest: Vorarlberg bzw. genauer die Sommerrodelbahn in Innerlaterns. Auch in diesem Jahr bot die Region wieder genug Rahmenprogramm um diesen festen Programmpunkt herum: So wanderten wir vom Schwarzen See mit herrlichem Blick in den Wallgau zur Ruine Sigberg, wo wir zunächst um den ebenfalls schon traditionellen Rucksackaltar unsere Bergmesse feierten und anschließend beim alten Gemäuer grillten. Letzte Station nach der Sommerrodelbahn war dann noch die burgartige Basilika, die imposant über Rankweil auf einem Felsen thront mit ihren vielen Räumen und Geschichten, Einblicken und Ausblicken.

Text: Pfarrer Ekkehard Schmid, Bild: Christine Bürger-Steinhauser


Gottesdienste 15. – 22. Juli 2017

Weiterlesen »

Kindergottesdienst

Die jungen Familien sind herzlich zum nächsten Kindergottesdienst eingeladen. Das Thema lautet „Der Sämann geht aufs Feld“. Bevor wir den Kindergottesdienst in der Marienkapelle feiern, beginnen wir wieder um 10.30 Uhr in der Basilika. Treffpunkt sind die roten Stühle im Kuppelraum. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich das Kindergottesdienstteam.


Gesprächsabend Priestermangel

Die Unterschriftenaktion aber auch die Predigt an Pfingsten war für viele, was beides sein wollte, anregend im Sinne von Zustimmung wie Ablehnung. Und tatsächlich ist ja das Thema Priestermangel und Zugänge zum Amt ein Eisen, das zwar nicht neu, aber im Lauf der Jahre immer heißer und drängender wird, ein Thema auch für den pastoralen Prozess „Kirche am Ort Kirche an vielen Orten“. Darüber sich auch auszutauschen, laden der Arbeitskreis Pastoral und das Pastoralteam unserer Kirchengemeinde alle Interessierten herzlich ein am Dienstag, 18. Juli, um 20.00 Uhr im Vikariatsgebäude (Eingang Pfarramt).

Wahl neuer Oberministranten

Nach dem Festgottesdienst des Heilig-Blut-Festes wählten die Ministranten ab 13 Jahre aus dem Kreis der älteren Ministranten ihre neuen Oberministranten Carolin Schlegel und Ralf Ziemann. Diese lösen Judith Roth und Markus Ziemann ab, die dieses Amt die letzten beiden Jahre inne hatten und neben den liturgischen Aufgaben auch die Organisation von Ministrantenhütte und Zeltlager übernahmen. Den beiden sei für ihren engagierten und zuverlässigen Dienst herzlich gedankt. Ihren Nachfolgern wünschen wir viel Freude in ihrem Amt. Bild: Pfarramt