Tag der ewigen Anbetung

Die Ewige Anbetung ist eine alte Tradition in unserer Kirche. So ist unsere Kirchengemeinde St. Martin in Weingarten am 18. April dran, dieses stellvertretende Gebet zu halten.

Bedingt durch die nach Ostern beginnenden Renovierungsarbeiten und dem Weggottesdienst für unsere Erstkommunikanten in der Basilika an diesem Tag laden wir zur Ewigen Anbetung in die Friedhofskapelle in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr im halbstündigen Takt ein. Da sich in der Friedhofskapelle pandemiebedingt gleichzeitig nur zwei Personen aufhalten dürfen, bitten wir diese die Ewige Anbetung heuer stellvertretend für unsere Gemeinde zu gestalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns unter Tel. 56127-0 bzw. basilikapfarramt.weingarten@drs.de in die Liste der Betenden bis zum 26. März eintragen würden.