Vorankündigung Vortragsreihe

Vor 300 Jahren, also im Jahr 1720, vollendete Cosmas Damian das gewaltige Werk, die Basilika mit Deckengemälden virtuos auszumalen – immerhin 1100 Quadratmeter Fläche, eine Kuppel und im Chorraum eine Scheinkuppel dazu. Grund genug für die Kirchengemeinde eine Vortragsreihe im Oktober zu veranstalten, die dem Künstler und seinem Werk, dem Bildprogramm sowie dem derzeitigen Schadensbild und seiner geplanten Restaurierung an drei Abenden nachgeht mit den Referenten Diözesankonservator i.R. Wolfgang Urban aus Rottenburg, Prof. Dr. Ulrike Seeger aus Stuttgart und Dr. Dörthe Jakobs aus Esslingen: Jeweils donnerstags um 19.00 Uhr in der Basilika am

8., 15. und 22. Oktober.

Der Eintritt ist frei. Flyer hierzu liegen in der Basilika auf.

Bild: Pfarramt