Zugang Basilika

In den vergangenen drei Wochen war der Zugang vom Münsterplatz nicht möglich. Vergangenen Sonntag konnte man überhaupt nur über die Marienkapelle in die Basilika. Leider war die Sperrung sehr kurzfristig erfolgt, so dass es keine Möglichkeit gab, im Vorfeld darauf hinzuweisen. Dieser absolute Engpass war verursacht durch Tiefbauarbeiten direkt am Torbogen im Zusammenhang der Vorplatzsanierung. Ab diesem Wochenende ist der Fußweg von der Stadt herauf über die Abteistrasse wieder geöffnet. Da parallel zur Platzsanierung derzeit auch die Vorhalle und in Abschnitten die großen Portale saniert werden, wird wahrscheinlich bis kurz vor Weihnachten die Vorhalle ganz gesperrt bleiben. Dafür wurde zwischenzeitlich vom Land das rechts danebenliegende Aussenportal mit einem provisorischen Windfang versehen, so dass durch dieses der direkte Zugang gut gegeben ist und zugleich die kalte Zugluft nicht ungehindert in das Innere der Basilika blasen kann. Der Weg zur Basilika über die neue Stufen- und Rampenanlage ist ebenso wieder für die Zeit bis Januar freigegeben wie eine direkte Wegverbindung über den Vorplatz eingerichtet wurde von der Basilika zum Pfarrbüro/Klostercafé und umgekehrt.