Zugang Pfarrbüro

Die anstehenden Arbeiten auf dem Basilikavorplatz bestehen aus der Neubepflasterung des Platzes. Hierzu wird nun der gesamte Bereich gesperrt, wozu auch die Zugänglichkeit über die große Treppe vom Münsterplatz gehört. Die Basilika ist zwar wie bisher vom Parkplatz auf dem Äußeren Klosterhof wie über die Abteistraße und die Treppe am Schlossbau und dann an der Marienkapelle entlang zum Kirchenportal stets zugänglich, das Pfarrbüro und der Zugang zu den Besprechungsräumen im 1. Stock im Vikariatsgebäude (über dem Klostercafé) dagegen sind vom Basilikavorplatz – möglicherweise bis Ende des Jahres – nicht erreichbar. Dies auch auf Grund archäologischer Untersuchungen in diesem Bereich beim Südturm. Sie können aber auf der Rückseite, also über den Äußeren Klosterhof und den Klostergarten erreicht werden. Der Bauherr, Amt Vermögen und Bau Ravensburg, bittet für diese Umleitung und für diese provisorische Lösung um Verständnis. Die neuen Wege zu Pfarrbüro und Vikariat sind ausgeschildert.