Gemeinsames Fronleichnamsfest

„Jesus selbst als Stamm als der Gemeinde.“ – Was das Lied „Unser Leben sei ein Fest“ besingt, das zeigt unser Bild vom gemeinsamen Gemeindefest oben auf dem Martinsberg im Schlosshof vor zwei Jahren eindrucksvoll, wo alle unter dem einen großen Baumstamm mit seinem großen Blätterdach Schatten und Gemeinschaft zugleich fanden, nach dem gemeinsamen Gottesdienst und der großen Prozession zur Basilika. Der Leib Christi, den wir in der Kommunion empfangen und an diesem Tag in feierlicher Prozession verehren, führt zusammen und stiftet Einheit: „Empfangt, was ihr seid, und seid, was ihr empfangt – Leib Christi.“ Seien Sie daher alle aus St. Maria, Heilig Geist und St. Martin und darüber hinaus im Sinne dieses bekannten Zitates des Kirchenvaters Augustinus zur Mitfeier des Fronleichnamfestes herzlich eingeladen!

Pfarrer Ekkehard Schmid, Bild: Pfarramt St. Martin