Neue Öffnungszeiten!

Achtung: Öffnungszeiten Pfarrbüro

Bitte beachten Sie, dass das Pfarrbüro nur noch montags, mittwochs und freitags von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet ist.

Gottesdienstordnung 09.08.-12.09.2015

Sonntag, 09. August, 19. Sonntag im Jahreskreis

08.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier

11.45 Uhr Taufe Antonia Helene Straßer, Evelyn Hage und Leana Mattern

14.30 Uhr Thematische Kirchenführung „Die Welfengruft“ (Treffpunkt Vorhalle der Basilika)

16.00 Uhr Internationales Orgelkonzert: Ulrike Theresia Wegele, Graz (Österreich)

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 11. August, Hl. Klara von Assisi

19.00 Uhr Abendmesse mit Kommunion unter beiderlei Gestalten, anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar (bis 20.30 Uhr)



Mittwoch, 12. August, Hl. Johanna Franziska von Chantal

08.30 Uhr Eucharistiefeier



Donnerstag, 13. August

08.30 Uhr Eucharistiefeier entfällt



Freitag, 14. August, Hl. Maximilian Kolbe

15.00 Uhr Kreuzwegmeditation zur Todesstunde Jesu
19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Einzelsegen mit der Hl.-Blut-Reliquie



Samstag, 15. August, Hochfest  Mariä Aufnahme in den Himmel

09.00 Uhr (!) Eucharistiefeier mit Segnung der Kräuterbuschen

10.00 Uhr Beichtgelegenheit (Sommersakristei/Treffpunkt Kuppelraum)



Sonntag, 16. August, Nachfeier von Mariä Himmelfahrt

08.30 Uhr Eucharistiefeier mit Segnung der Kräuterbuschen

10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Segnung der Kräuterbuschen

14.30 Uhr Öffentliche Kirchenführung (Treffpunkt Vorhalle der Basilika)

16.00 Uhr Internationales Orgelkonzert: Simon Johnson, London (England)

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 18. August

19.00 Uhr Abendmesse mit Kommunion unter beiderlei Gestalten, anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar (bis 20.30 Uhr)



Mittwoch, 19. August, Hl. Johannes Eudes

08.30 Uhr Eucharistiefeier



Donnerstag, 20. August, Hl. Bernhard von Clairvaux

08.30 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum



Freitag, 21. August, Hl. Pius X.

15.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst der Kirchengemeinde Ulm Wiblingen

19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Einzelsegen mit der Hl.-Blut-Reliquie



Samstag, 22. August Grundsteinlegung der Basilika vor 300 Jahren (22.08.1715)

09.00 Uhr (!) Festliche Eucharistiefeier mit Musik für Orgel und Trompeten

10.00 Uhr Beichtgelegenheit (Sommersakristei/Treffpunkt Kuppelraum)

11.30 Uhr Trauung des Brautpaares Olga Tschubarov und Robert Schulz




Sonntag, 23. August, 21. Sonntag im Jahreskreis

08.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier

14.30 Uhr Thematische Kirchenführung „Chorraum der Basilika“ (Treffpunkt Vorhalle der Basilika)

16.00 Uhr Internationales Orgelkonzert: Colin Andrews, Bloomington (USA)

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 25. August, Hl. Bartholomäus

19.00 Uhr Abendmesse mit Kommunion unter beiderlei Gestalten, anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar (bis 20.30 Uhr)



Mittwoch, 26. August

08.30 Uhr Eucharistiefeier



Donnerstag, 27. August, Hl. Monika, Hl. Gebhard

08.30 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum



Freitag, 28. August, Hl. Augustinus

15.00 Uhr Kreuzwegmeditation zur Todesstunde Jesu

19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Einzelsegen mit der Hl.-Blut-Reliquie



Samstag, 29. August, Enthauptung Johannes‘ des Täufers

08.30 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum

09.15 Uhr Beichtgelegenheit (Sommersakristei/Treffpunkt Kuppelraum)

11.00 Uhr Trauung des Brautpaares Katharina und Peter Herzog, Robert-Koch-Weg



Sonntag, 30. August, 22. Sonntag im Jahreskreis

08.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier

14.30 Uhr Öffentliche Kirchenführung (Treffpunkt Vorhalle der Basilika)

16.00 Uhr Internationales Orgelkonzert: Bernhard Ruchti, St. Gallen (Schweiz)

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 01. September

19.00 Uhr Abendmesse mit Kommunion unter beiderlei Gestalten, anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar (bis 20.30 Uhr)



Mittwoch, 02. September

08.00 Uhr Rosenkranz für geistliche Berufe

08.30 Uhr Eucharistiefeier



Donnerstag, 03. September, Hl. Gregor der Große

08.30 Uhr Eucharistiefeier entfällt



Freitag, 04. September

15.00 Uhr Kreuzwegmeditation zur Todesstunde Jesu

18.00 Uhr (!) Abendmesse in der Kapelle des Kreuzbergfriedhofs zu deren Wiedereröffnung



Samstag, 05. September, Hl. Mutter Theresa

08.30 Uhr Eucharistiefeier

09.15 Uhr Beichtgelegenheit (Sommersakristei/Treffpunkt Kuppelraum)



Sonntag, 06. September, 23. Sonntag im Jahreskreis

08.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier

11.45 Uhr Taufe von Sophie Joleen Adler, Sara Cicak und Tim Elias Beckert

14.30 Uhr Öffentliche Kirchenführung (Treffpunkt Vorhalle der Basilika)

16.00 Uhr Internationales Orgelkonzert: Nikolai Gersak, Friedrichshafen

19.00 Uhr Abendmesse



Dienstag, 08. September, Fest Mariä Geburt

19.00 Uhr Abendmesse mit Kommunion unter beiderlei Gestalten, anschl. Eucharistische Anbetung am Sakramentsaltar (bis 20.30 Uhr)



Mittwoch, 09. September

08.30 Uhr Eucharistiefeier



Donnerstag, 10. September

08.30 Uhr Eucharistiefeier entfällt



Freitag, 11. September

15.00 Uhr Kreuzwegmeditation zur Todesstunde Jesu

19.00 Uhr Abendmesse, anschl. Einzelsegen mit der Hl.-Blut-Reliquie



Samstag, 12. September, Mariä Namen

08.30 Uhr Eucharistiefeier

09.15 Uhr Beichtgelegenheit (Sommersakristei/Treffpunkt Kuppelraum)

15.00 Uhr Trauung des Brautpaares Sandra Russo und Thomas Haug, Feuchtmayerstraße

17.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst der Seelsorgeeinheit „Tor zum Allgäu“



Rosenkranz:

Aussegnungshalle des Kreuzberg-Friedhofes: täglich (außer sonntags) 16.00 Uhr

Eugen-Bolz-Kapelle: täglich 19.00 Uhr



Beerdigungsdienst:

vom 10.-15.08.:  Pfarrer Schmid, Telefon 5612713

vom 17.-21.08.:  Vikar Frank, Telefon 76470497

vom 24.08.-11.09.:  Pfarrer Schmid, Telefon 5612713

Pfarrbüro


Das Pfarrbüro bleibt am Freitag, 21.08. und Montag 07.09.2015 geschlossen.


Them. Kirchenführung “Die Welfengruft”

Am Sonntag, den 9.August, wird es um 14.30 Uhr die Gelegenheit geben, die Welfengruft in der Basilika zu besichtigen. Seit der Gründung des Klosters Weingarten fanden die Mitglieder der bedeutenden europäischen Adelsdynastie in der Abteikirche ihre Ruhestätte. Der letzte in Weingarten begrabene Welfenherzog

Heinrich der Schwarze wurde im Jahr 1126 in der Welfengruft beigesetzt, die nach der Barockisierung der Kirche in den nördlichen Teil der Vierung verlegt wurde. Die etwa einstündige Führung beschäftigt sich  mit den zentralen dynastischen Beziehungen der auch in den Deckenfresken Asams abgebildeten Welfen und bietet Einblicke in die architektonische Planung und künstlerische Gestaltung der Welfengruft, zu deren Erneuerung der mit dem englischen Herrscherhaus verwandte König Georg V. von Hannover Mitte des 19.Jahrhunderts wesentliche Impulse gegeben hatte.

Rainer Hepp

Kräuterbuschen

Das Hochfest Mariä Himmelfahrt am Samstag, 15. August, feiern wir am Tag selbst um 9.00 Uhr in der Feier der Eucharistie und nochmals am Tag darauf in den Sonntagsgottesdiensten. Vor den Eucharistiefeiern um 8.30 Uhr und 10.30 Uhr werden dann wieder Kräuterbuschen zur Segnung im Gottesdienst zum Preis von 3,50 € angeboten. Der Erlös kommt Missionsprojekten unserer Kirchengemeinde zugute.


Them. Kirchenführung “Im Chorraum”

Der Chorraum war die Kirche der Mönche. Hier sangen sie Laudes und Vesper, hier feierten sie die Heilige Messe. Geordnet zogen sie ein, nahmen im Chorgestühl Platz. Der Hochaltar war der Mittelpunkt der Feier, die Chororgel begleitete ihren Gesang. Über allem schwebten die Deckenfresken, deren Themen „Herabkunft des Heiligen Geistes“ und „Anbetung des Lammes“ auf die Kirche Jesu und ihren Gottesdienst hinweisen. Das Chorgitter schirmte die Welt der Mönche ab gegen die die andere Welt, die Welt draußen. – In diesem Bereich der Basilika, der normalerweise bei Führungen nicht betreten wird, ist man den Spuren der Mönche besonders nahe. Treten Sie ein! Sonntag, 23. August, 14.30 Uhr, Treffpunkt Vorhalle

Caritasbriefe 2015

Herzlichen Dank allen, die geholfen haben, die Briefe für die diesjährige Caritas-Herbstsammlung zu kuvertieren! Viele waren gekommen, – manche zum ersten Mal, andere unterstützen diese Aktion schon seit etlichen Jahren. Eine große Hilfe waren auch die vielen Schülerinnen und Schüler, die trotz des ersten Sommerferientages, an dem viele ihrer Freunde sicherlich einfach nur ausschlafen wollen, dabei waren. Danke auch an Frau Bürger-Steinhauser und ihre Kinder, die uns auch dieses Jahr wieder so wunderbar mit einem leckeren Frühstück versorgt haben und diese Aktion mit viel Engagement mittragen.

Die fertigen Briefe liegen ab 2. September nach Straßen sortiert im Pfarramt aus und können dort zur Verteilung geholt oder am Sonntag, 13. September nach den Gottesdiensten in der Vorhalle der Basilika mitgenommen werden. Es wäre schön, wenn auch hier wieder viele mithelfen könnten, die Briefe an die richtige Adresse zu bringen.

Einweihung Friedhofskapelle

Was lange währt, wird endlich gut!  Nach 17 monatiger Bauzeit, in der weitgehend ehrenamtlich die Kapelle auf dem Kreuzbergfriedhof innen und außen generalsaniert wurde,

freuen wir uns als Kirchengemeinde nun  über deren Fertigstellung und feiern am Freitag, 4. September, um 18.00 Uhr die Abendmesse statt in der Basilika zur Wiedereröffnung in der frisch renovierten und neu möblierten Friedhofskapelle, die  künftig neben einem täglichen Rosenkranzgebet und regelmäßigen Eucharistiefeiern vor allem auch für Abschiedsgebete und kleinere Trauerfeiern genutzt werden wird, aber auch tagsüber zu Besinnung und Gebet geöffnet sein soll. Nach der Eucharistiefeier zur Einweihung wird sich auch ein kleiner Umtrunk anschließen, auch um all jenen zu danken, die sich hier in verschiedenen Gewerken kompetent  und sehr engagiert eingebracht haben.

Text und Bild: Pfarrer Ekkehard Schmid

Aus dem Kirchengemeinderat

KGR-Sitzung am Mittwoch, dem 29. Juli 2015

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hatte der KGR die Schwestern vom Kloster Reute, Sr. Regina und Sr. Ines, zu Gast. Beide sind aktiv in die Betreuung der Flüchtlinge auf dem Martinsberg eingebunden. Sie berichteten über die Alltagssorgen dieser Menschen, die seit mittlerweile 15 Monaten hier sind und kaum Perspektiven auf Wohnraum und Arbeit haben. Arbeitswillig und voller Tatendrang einerseits, rechtliche Einschränkungen und Vorbehalte der Bevölkerung andererseits machen eine Vermittlung schwierig bis aussichtslos. Der KGR hat gerne versprochen, die Anliegen der Ordensfrauen zu unterstützen.

Das diesjährige Kirchweihfest von St. Martin wird am 13. September gefeiert, der AK-Feste ist bereits mit den Vorbereitungen befasst. Am Abend findet wieder eine Lesung im Bruderhöfle statt. Thema ist erneut der Roman von Maria Müller-Gögler, “Die Magd Juditha”, deren Geschichte um den Bau der Basilika handelt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Friedhofskapelle wird nach ausführlicher Renovierung am Freitag, dem 04. September mit einem Gottesdienst um 18:00 Uhr eingeweiht.

“Kirche am Ort. Kirche an vielen Orten”. Pfarrer Schmid informiert über den Pastoralen Prozess in unserer Diözese  in den Jahren 2015 bis 2020.

In 2016 jährt sich zum 1700.Mal der Geburtstag des Heiligen Martin. Dies wollen auch wir zum Anlass nehmen und eine Wallfahrt zu unserem Kirchenheiligen nach Tours anbieten.

Für den KGR St. Martin, Wolfgang Reck, Zweiter Vorsitzender


Kath. Frauenbund Baienfurt

Donnerstag, 13.08.2015, 19.00 Uhr

Stammtisch in „Reistenbachs Mostbesen“


Sonntag, 16.08.2015, 19.30 Uhr, Kath. Kirche Baienfurt

Abendgesänge mit dem Ensemble  „Entzücklika“

Der Diplom-Theologe und Liederschaffende Alexander Bayer macht mit seinen  originellen Musik-Projekten auf sich aufmerksam; es ist der  virtuose Stilmix der Lieder, der einzigartige Klang und das Agieren der Musiker, das immer wieder über das Konzertieren hinausgeht. Die Mitglieder stecken den Großteil ihrer Freizeit und privates Geld in dieses auf seine Art einzigartige Projekt, das von Seiten der Kirchen gerne gesehen wird. Das Spendenkörbchen am Ausgang dient der Abedeckung der Spesen.


Am Mittwoch, 19.08.2015 fährt der Frauenbund auf den Bussen.

Abfahrt in Baienfurt am Feuerwehrhaus um 13.00 Uhr

Dort machen wir einen Spaziergang am „Schöpfungsweg“ (freiwillig). Danach Besuch in der Kirche St. Johannes Baptist auf dem Bussen. Zum Kaffee treffen wir uns im Gasthof „Schönblick“ Offingen (Bussen).

Gäste sind herzlich willkommen!

Kosten (Mitglieder)  für die Fahrt: 15,00 €. Für Nichtmitglieder 19,00 €.

Anmeldungen sind möglich bei Beatrix Onischke, werktags ab 14.00 Uhr, Tel. 49841.


Ehemaliger Frauenbund:

Wir treffen uns am Donnerstag, 27. August 2015, um 15.00 Uhr im Best Western Hotel. W. Knoll

Gottesdienstordnung 1.-8.8.2015

Weiterlesen »